Holocaust-Gedenktag

Kreissprecherin Barbara Scheller erklärt am Holocaust-Gedenktag:

“Am heutigen Tag stehen die Schrecken der NS-Zeit, die vielen Opfer und das Leid so vieler Menschen im Fokus der Öffentlichkeit. Es gilt inne zu halten und zu erinnern, um im Alltag entschieden  zu handeln.”

“Demokrat*innen dürfen nicht schweigen, wenn Rechtsextreme ihre Parolen schwingen, wenn Schwurbler*innen versuchen lauter zu sein, wenn Querdenker unsägliche Holocaust-Vergleiche ziehen. Wir alle sind jeden Tag dazu verpflichtet, unser Grundgesetz hochzuhalten, unsere Werte zu schützen.

Die Grünen in Nordsachen gedenken in Torgau, Wermsdorf und anderen Orten in Nordsachsen an die unfassbaren Taten des Holocaust, weil diese auch in diesen Orten statt fanden. Beispielsweise gab es einen Todesmarsch durch Wermsdorf

Das könnte dich auch interessieren:

Paula Piechotta

Wahlkreisbüro in Taucha 
Leipziger Str. 44 
04425 Taucha 

Öffnungszeiten: Mittwoch 10-15 Uhr in Sitzungswochen des Bundestags 

www.paulapiechotta.de 

Claudia Maicher

Abgeordnetenbüro Torgau 
Kurstr. 7 
04860 Torgau 

Öffnungszeiten: Montag 10-18 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 10-16 Uhr oder nach Vereinbarung 

www.gruenestorgau.de 

Christin Melcher

Abgeordnetenbüro Torgau 
Kurstr. 7 
04860 Torgau 

Öffnungszeiten: Montag 10-18 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 10-16 Uhr oder nach Vereinbarung 

www.gruenestorgau.de 

Anstehende Veranstaltungen